Liebe Leserin, lieber Leser!

"Ich mach‘ das!“, sagt der Vater mit dem süßen Baby im Fernsehspot, der im Vorfeld des Frauentages auf ORF gezeigt wurde. Und meint damit: in Karenz gehen. In Österreich liegt der Väteranteil dabei nämlich nur bei 4,2 Prozent.

Der Papa am Bildschirm ist übrigens Kollege Richard Solder, und er macht es tatsächlich: Ab Mai ist er sechs Monate lang nicht mehr für uns und Sie, liebe Leserinnen und Leser, da, sondern in erster Linie für seinen Sohn. Wir freuen uns für beide! Dafür bleibt Christina Bell der Redaktion weiter erhalten, und Chefredakteurin Irmgard Kirchner kehrt aus ihrer Auszeit zurück.

„Wir machen das!“, sagte sich das ganze Team des Südwind-Magazins. Und meint damit: überarbeiten, verbessern, neu erfinden. Derzeit wird mit Hochdruck an einem Relaunch gearbeitet. Schon in Bälde wird das Südwind-Magazin in neuem Look erscheinen, gefüllt mit bewährten und mit frischen Inhalten.

Was machen Sie bis dahin? Abwarten, fair gehandelten Tee trinken und gespannt sein, hoffentlich. Und vielleicht ja in Karenz gehen – zumindest die Papas unter Ihnen.

Eine anregende Lektüre wünscht die Südwind-Redaktion

nach oben