Fernsehen

Das Ende von Eden

Doku, 2017

21. September, 20:15, Arte

Im Juni 2014 wurden Bilder von jungen Männern, Mitgliedern des Sapanahua-Stammes in Brasilien, im Internet verbreitet, die nun erstmals Kontakt zur Außenwelt suchten und aus den Tiefen des Regenwalds fliehen wollten. Zwei Stammesführer gewähren dem Kamerateam exklusiven Zugang. Das Projekt findet unter der Aufsicht der FUNAI statt, der brasilianischen Behörde zum Schutz der indigenen Bevölkerung.

Mehr Tipps zu entwicklungspolitischen Themen im Fernsehen und Kino: www.baobab.at

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen