Essen um zu leben: Preiswert, einfach und nachhaltig kochen

von Brigitte Rühl-Preitler

Dieses Buch versteht sich als Anregung, mit bewusst ausgesuchten Lebensmitteln, wenig Aufwand und leicht verständlichen Zubereitungstexten den Spaß und die Kreativität am Selberkochen zu fördern. Ausgehend von einem einzigen Monatseinkauf für 1 Person, der mit einem überschaubaren Budget von rund 30,– Euro möglich ist, enthält es Rezepte
zu Frühstück, Mittag- und Abendessen für 31 Tage. Der Einkauf besteht hauptsächlich aus Grundnahrungsmitteln, die nach
einem Monat restlos aufgebraucht sind. So ist das Buch auch noch ein wertvoller Beitrag zu Gesundheit, Kostenbewusstsein, Klimaschutz und Ernährungssouveränität.

Edition Esspapier: Auflage: 1 (25. Oktober 2017), 88 Seiten.
 

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen