Film ab

Diego Maradona

Doku, GB 2019, 130 Min.

Maradona! Der Argentinier war immer mehr als ein „normaler Fußballer“. Sportlich wurde er als Halbgott verehrt. Als einer, der aus armen Verhältnissen stammt und zum Weltstar avancierte, galt er v.a. in seiner aktiven Zeit als Symbol und Identifikationsfigur für Millionen Menschen. Aus über 500 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial aus Maradonas persönlichem Archiv schaffte Regisseur Asif Kapadia ein sensibles Porträt über die legendäre „Hand Gottes“.

Kinostart: 6. September

Sea of Shadows

Doku, Österreich 2019, 104 Min.

Hilfe! Wenn sich die mexikanischen Drogenkartelle und die chinesische Mafia zusammentun, um den seltenen Totoaba-Fisch im Golf von Kalifornien zu wildern, hat das massive Auswirkungen auf das maritime Leben in der Region und auch auf viele Menschen. WissenschaftlerInnen, NaturschützerInnen und investigative JournalistInnen rücken zur Rettung aus. Der österreichische Regisseur Richard Ladkani ist mit den Kameras mittendrin statt nur dabei.

Kinostart: 20. September

Fair Traders

Doku, Schweiz 2018, 90 Min.

Stopp! Diese Menschen wollten etwas anderes mit ihrem Leben machen, etwas mit Sinn. Der Film zeigt drei Persönlichkeiten aus drei Generationen, die in der Schweiz, in Deutschland, Tansania und Indien alternative Ideen umsetzen, in Sachen faire Arbeitsbedingungen, biologischer Anbau und Kampf gegen Food Waste. Begleitet wurden sie dabei vom Schweizer Regisseur Nino Jacusso.

Kinostart: 20. September

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen