Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10            |<<     <     >     >>|

Sumaq Kawsay oder das Bruttonationalglück

Das kleine Himalaya-Königreich Bhutan hat schon seit Jahren die Steigerung des geistigen und psychischen Wohlbefindens seiner Bürger und Bürgerinnen zum obersten Prinzip seiner Politik auserkoren. Die Andenstaaten Ecuador und Bolivien haben die alte indigene Tradition des „Guten Lebens“ als Leitprinzip in ihre neue Verfassung aufgenommen. Auch in den Industriestaaten des Nordens erfährt diese neue alte Weltsicht immer mehr Zustimmung und Interesse.

KINDERRECHTE

„Meine Zukunft beginnt heute“

Heuer jährt sich zum 20. Mal die Verabschiedung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Bis auf zwei Länder – die USA und Somalia – haben alle Staaten der Erde dieses Dokument ratifiziert. Keineswegs sind bisher alle Rechte überall verwirklicht. Es hat jedoch die Erkenntnis deutlich zugenommen, dass Kinder besonderen Schutz brauchen. Und die Einsicht: Nicht über die Köpfe Minderjähriger hinweg, sondern nur mit ihnen gemeinsam kann man ihren Wünschen und Bedürfnissen gerecht werden.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10            |<<     <     >     >>|
nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen