Anzeigenpreise und Formate

Mit einer Anzeige im Südwind-Magazin erreichen Sie eine außergewöhnliche Zielgruppe: Unsere Leser*innen sind sehr engagierte Menschen mit hohem Bildungsniveau, viel Kaufkraft und einer engen Bindung an das Südwind-Magazin. Der Großteil arbeitet im Bildungs-, Sozial- und NGO-Bereich, darunter viele Multiplikator*innen. Beim Konsum von Produkten und Dienstleistungen achten sie auf Qualität, Nachhaltigkeit und soziale Kriterien.

Hier zu den Mediadaten 2021

Hier zu den Themen & Terminen 2021


 

  • Druckauflage: 10.000
  • Abonnent*innen: 7.000
  • Leser*innen gesamt: 27.000
  • Vertrieb: per Post, in ausgewählten Buchläden
  • Umfang: 52 Seiten (215 x 297mm)
  • Erscheinungsweise: 6 x jährlich eine Doppelausgabe zum Monatsanfang im Jänner, März, Mai, Juli, September, November


 


 

Druckvorlagen:
pdf, eps oder tiff 
Raster: 60-70 Linien/cm
Farbe: durchgehend 4c

Beilagen:
bis zu 20 g/Stück  € 210,- pro 1000 Stück. Wir können auch nach Bundesländern getrennt beilegen (+25% für Teilauflagen). Schwerere Beilagen auf Anfrage. Bitte Beileger möglichst frühzeitig ankündigen.

Termine:
Anzeigenschluss ist jeweils der 05. des Vormonats.
Anzeigenabgabe ist jeweils der 10. des Vormonats.

Platzierung:
Wird jeweils vereinbart. Fixplatzierung plus 25 %.

Graphik-Service:
Gegen geringen Aufpreis gestalten wir auch gerne Ihr Inserat.


 

Stornobedingungen:

Eine Stornierung von Aufträgen durch den Auftraggeber ist ausschließlich schriftlich möglich. Bei Stornierung eines Auftrags werden dem Auftraggeber 20 % des stornierten Auftragswertes in Rechnung gestellt.

Die Stornierung eines Auftrags durch den Auftraggeber ist nur bis 48 Stunden vor Anzeigenschluss möglich, bzw. von Sonderwerbeformen (Beilage, Beikleber, etc.) nur bis sechs Wochen vor Erscheinungstermin zulässig.

Der Auftraggeber kann auf die Durchführung einer Sonderwerbeformmaßnahme oder die Schaltung eines Inserats  bzw. einer Online–Werbefläche durch den Auftragnehmer auch nach Ablauf der genannten Stornofristen verzichten, in diesem Fall bleibt der Entgeltanspruch des Auftragnehmers jedoch zur Gänze erhalten. Eine Anrechnung des zu bezahlenden Honorars auf spätere Aufträge des Auftraggebers findet nicht statt.




Für mehr Information:
Vera Krackowizer
Südwind-Magazin Marketing
1080 Wien, Laudongasse 40
Telefon: 43-1-405 55 15 -304
Fax: 43-1 - 405 55 19
magazin@suedwind.at

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen