Unsere Partner


 

Das Südwind-Magazin sieht sich als offenes Medium und ist in der NGO-Szene gut vernetzt. Daneben gibt einige regelmäßige Koooperationen. Unter anderem mit anderen Medien:

Der Standard

New Internationalist

Südlink (Inkota-Brief)

Eine redaktionelle Kooperation besteht daneben mit der Kommunikationsabteilung des Österreichischen Roten Kreuzes.
 

Die RD Foundation finanzierte 2018 das Projekt „Langfristige Absicherung des Südwind-Magazins“ mit 10.000 €.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen