100 Jahre Krieg in Nahost

Von Redaktion ·

Das Sykes-Picot-Geheimabkommen und seine fatalen Folgen.

Dokumentation. Fr, 17.5.2016, 21:45, arte

Mit dem im Mai 1916 im Geheimen geschlossenen Sykes-Picot-Abkommen haben Briten und Franzosen den Nahen Osten nach eigenen geopolitischen Interessen unter sich aufgeteilt. Damit wurde die Saat für viele Kriege gelegt, bis hin zu aktuellen Krisen. In der arabischen Politik wird heute Bezug auf das Abkommen genommen, selbst durch die Terroristen des sogenannten Islamischen Staates. Die Dokumentation geht der Frage nach, wieviel Zusammenhang es zwischen dem Sykes-Picot-Vertrag und der Entstehung der Terrororganisation IS gibt.

Mehr Tipps zu entwicklungspolitischen Themen im Fernsehen und Kino: www.baobab.at/baobab-medientipps

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen