Abenteuer einer Sojabohne

Von Redaktion · · 2002/12

Berliner Compagnie

„Terra! Terra! Eine Sojabohne packt aus“ heisst das neue Stück der Berliner Compagnie. Das Stück zeigt den abenteuerlichen Weg der Sojabohne „Sojaja“. Anfangs wird sie von ihrem Freund Schwarzbohnrich getrennt, doch endet die Geschichte mit einem glücklichen Wiedersehen der Liebenden in einer Pfanne der Landbesetzer. Das Theaterstück zeigt die Konsequenzen der EU-Agrarpolitik für den Süden auf. Die deutsche Theatergruppe will mit ihrem Stück die Landlosenbewegung in Brasilien unterstützen. Auch ältere Stücke der Berliner Compagnie können für ein Gastspiel gebucht werden.

Infos zu Programm und Kosten unter 0049/89/129 86 24 (Die-Fr 9-13 Uhr)

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen