Afrikanische Wurzeln

Von Werner Leiss · · 2011/04

Der Titel der vorliegenden Kompilation ist ein Wortspiel aus Afrika und der populären Grillplatte „Fritanga“, die vorwiegend aus frittiertem Fleisch besteht. Es ist eine bewusste Anspielung auf die Rolle der afrikanischen Wurzeln in der gegenwärtigen kolumbianischen Musik. Jungen MusikerInnen dient nicht Rock oder Hip-Hop aus den USA als Vorbild, hier wird mit den eigenen musikalischen Roots experimentiert. Es hat lange gedauert, bis der Begriff Afrocolombia von einem breiten Teil der Gesellschaft akzeptiert wurde. Nach wie vor kontrolliert die weiße Oberschicht die Ressourcen, Musik kann als Widerstand gesehen werden. Und so ist das hier auch keineswegs ein einheitlicher, harmloser, leicht hörbarer Mix. Er bietet Hörbeispiele aus den unterschiedlichen Regionen, einen stilistisch vielfältigen, anspruchsvollen Überblick über die kolumbianische Musiklandschaft und gewährt darüber hinaus auch einen Einblick in die politischen und sozialen Brennpunkte des Landes. Es findet sich hier ein Track, „Bienvenidos“ von Systema Solar, da wird darüber gesungen, dass es kein Visum gibt, auch kein Geld von der Bank und sonst auch nicht viel „Dann bleib doch hier und tanz mit uns. Herzlich willkommen in Kolumbien!“

Afritanga
The Sound Of Afrocolombia
Trikont, Vertrieb: Lotus

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen