„asylkoordination“

Von Redaktion ·

Seit vielen Jahren bemüht sich der in Wien ansässige Verein Asylkoordination – ein Zusammenschluss von AusländerInnen- und Flüchtlingshilfsorganisationen – unermüdlich und in vielfältiger Form, Kriterien wie Rechtsstaatlichkeit, Menschenwürde, Antidiskriminierung etc. in der österreichischen Migrationspolitik zu verankern und umzusetzen. Durch Beratung und Betreuung, Informationsveranstaltungen, Arbeit an Schulen, Fortbildungskurse, Seminare …

Der Kommunikation zwischen den Mitgliedsvereinen und AktivistInnen und der Information einer interessierten Öffentlichkeit dient die mindestens 4x jährlich erscheinende Zeitschrift gleichen Namens. Es handelt sich dabei aber keineswegs um ein Vereinsblatt, sondern um eine interessante informative Zeitschrift zu Fragen der österreichischen und internationalen Asyl- und Migrationspolitik, über Ursachen und Auswirkungen weltweiter Migrationsbewegungen.

Erfreulich, dass den einzelnen Themen genügend Raum für eine ausführliche Darstellung gegeben wird. Zum Beispiel ein langer Bericht über die Lage in Afghanistan und die Situation der afghanischen Flüchtlinge. Oder eine Analyse des Burnout-Syndroms in der Flüchtlingsarbeit. Und jedes Mal auch viele praktische Hinweise auf Veranstaltungen, Bücher, Aktionen.

Jahresabo S 160,-. Adresse: Schottengasse 3a, 1010 Wien, Tel. 01/53 212 91,

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen