AutorInnen-Projekt vor Aus

Von Redaktion ·

Kultur

Der Weiterbestand des Theaterprojekts WIENER WORTSTAETTEN ist gefährdet. Nachdem es in den letzten vier Jahren Gelder von der Stadt Wien erhalten hat, sprach sich nun die Wiener Theaterjury gegen eine Fortführung der Förderung aus. Das Projekt wurde 2005 gegründet, um einen Austausch zwischen den Kulturen zu fördern und AutorInnen nichtdeutscher Muttersprache und zeitgenössische österreichische Dramatik zu unterstützen. 30 Stücke sind entstanden. „Habe die Ehre“ des syrischen Kurden Ibrahim Amir wurde 2013 mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet. AutorInnen, Theaterschaffende und Verlage aus dem In- und Ausland setzen sich mit einem offenen Brief an Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny für die Weiterführung des Projektes ein.

Alle Infos unter: www.wortstaetten.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen