Bananenblätter statt Plastik

Von Redaktion ·

Thailand

Wie man im Alltag auf Plastik verzichten kann, zeigen Supermärkte in Thailand vor. Statt Obst und Gemüse vollständig in Kunststoff zu verpacken, werden die Lebensmittel in Bananenblätter gewickelt. Produktinformation, Preis und Strichcode werden auf das Blatt geklebt.

Die Verwendung von Bananenblättern für Lebensmittel ist nicht neu. Die Idee haben sich einzelne Supermarktketten von StraßenverkäuferInnen abgeschaut.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen