Berebere

Rezept

Knoblauch

ein Bund Jungzwiebel (nur der weiße Teil) gehackt

1 EL Rotweinessig

? Tasse Wasser

2 Tl Cayennepfeffer

2 TL Salz

? TL schwarzer Pfeffer gemahlen

? TL Kardamon gemahlen

? TL Koriander zerstoßen

1/8 TL Fenchel Samen zerstoßen

1/8 TL Muskatnuss gerieben

Zimt

1 EL Palm-, Erdnuss- oder anderes pflanzliches Öl

Knoblauch, Zwiebel, Essig pürieren, Wasser dazugeben. Nun vermischen Sie die Gewürze und erhitzen sie in einer kleinen Bratpfanne bis sie warm und aromatisch ist (nicht anbrennen lassen). Nach dem Abkühlen ver mischen Sie Gewürze und Zwielbelpüree. Jetzt lassen Sie alles kurz aufkochen und lassen die Sauce unter ständigem Rühren (ca. 10 Min.) abkühlen. In in ein nichtmetallisches Gefäß füllen und mit dem Öl bedecken.

Genießen sie Berebere als Sauce zu Fleisch und Gemüse.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen