Bewegend

ImPulsTanz Wien

Afrikanischer Ausdruckstanz mit Ismael Ivo. Einer der vielen Workshops bei ImPulsTanz.

Von 12. Juli bis 14. August wird Wien wieder von TänzerInnen aus aller Welt bevölkert. ImPulsTanz, das größte europäische Tanzfestival, bietet nicht nur ZuschauerInnen einen Monat lang Performances und Tanzvorführungen internationaler KünstlerInnen. Es ist auch ausdrücklich erwünscht, dass Frauen, Männer und Kinder sich selbst bewegen, egal welchen Alters und in welcher körperlichen Verfassung: Es gibt eine unglaubliche Auswahl an Workshops, geleitet von Menschen aus alles Welt. Fast schon eine Institution sind die Workshops des Brasilianers Ismael Ivo, der afrikanischen Ausdruckstanz unterrichtet.

Weiters gibt es einen Kurs zu Butoh, japanischen Ausdruckstanz, Bollydance, haitianischen Tanz, Trommelkurse und vieles mehr. Die Workshops finden im Areal des Arsenals im 3. Wiener Gemeindebezirk statt.
www.impulstanz.com

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen