"Contours" Newsletter der Ecumenical Coalition on Third World Tourism

Aufgelesen

Contours

Newsletter der Ecumenical Coaliton on Third World Tourism

Hinter dem sperrigen Namen verbirgt sich eine der bestvernetzten NGOs aus der Dritten Welt, die sich kritisch mit den Auswirkungen des Tourismus auseinander setzt. Die 1982 gegründete Organisation nutzt die internationalen Verbindungen der regionalen ökumenischen christlichen Gruppierungen.

ECTWT setzt auf "Empowerment" der gefährdeten Menschen und Gruppen. Die Segnungen des Tourismus sollen allen Mitgliedern der betroffenen Gesellschaften zugute kommen.

In dem vierteljählich (in Englisch) erscheinenden Newsletter "Contours" werden grundsätzliche Fragen des Tourismus und der Tourismuskritik aus der Südperspektive erörtert: etwa Ökotourismus, Tourismus und Indigene Völker, All Inclusive Reisen. Darüberhinaus hält Contours am laufenden über geplante oder laufende Tourismusvorhaben in der ganzen Welt.

Endmarke

Ecumenical Coaliton on Third World Tourism (ECTWT)

96, 2nd District, Pak Tin Village, Mei Tin Road, Shatin, N.T.

Hong Kong SAR

E-mail: contours@pacific.net.hk

Abonnement pro Jahr: US$ 15.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen