Demokratie im globalen Süden

Von Redaktion · · 2019/Nov-Dez
Infografiken zu aktuellen Entwicklungen Lateinamerika: Auf die Frage „Sind Sie mit der Entwicklung der Demokratie in Ihrem Land zufrieden oder unzufrieden“ drückt seit dem Krisenjahr 2010 ein wachsender Anteil der – in 18 Ländern – Befragten Unzufriedenheit aus. Bald drei Viertel sind unzufrieden, obwohl sich die Wirtschaft leicht erholt hat. Bei den „sehr oder einigermaßen Zufriedenen“ liegen die BürgerInnen von Uruguay, Costa Rica und Chile an der Spitze. Afrika: Bei einer großen Umfrage, die zwischen 2016 und 2018 in 34 afrikanischen Staaten durchgeführt wurde, bevorzugten fast 70 Prozent der Befragten die Demokratie als Regierungsform. Als uneingeschränkte DemokratInnen, die sich autoritäre ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen