Die vielen Gesichter von Flucht

Von Redaktion · · 2015/09

Österreichweiter Aktionstag

An Medienpräsenz mangelt es dem Thema Flucht ja nicht gerade – die Art der Darstellung wird seiner Vielschichtigkeit allerdings selten gerecht. Der „Lange Tag der Flucht“, der bereits zum vierten Mal und erstmals in allen Bundesländern stattfindet, präsentiert andere Zugänge zu Flucht und Asyl. Lesungen, Ausstellungen, Filme, Workshops und Diskussionen bieten Denkanstöße und die Möglichkeit zum Austausch. In Klagenfurt soll ein Lichtermeer an jene erinnern, die auf dem Weg nach Europa ums Leben gekommen sind.

Langer Tag der Flucht

25. September 2015

www.langertagderflucht.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print und Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen