E-Mail aus: Kenia

Von Redaktion ·

Von: Anja Bengelstorff

Betreff: Goldenes Glück

Liebe Redaktion,

für jedes Land, das Kneipenbier ebenso liebt wie, sagen wir, Deutschland, wäre eine Ausgangssperre ab 21 Uhr verbunden mit einem Ausschankverbot von Alkohol eine Katastrophe. Demonstrationen! Social-Media-Empörung! Corona ist eine Verschwörung!

Die KenianerInnen verschwenden keine Energie auf nutzlose Proteste. Wenn sie eines können, dann Alltagsprobleme lösen.

In Pauls Lokal sind um 20 Uhr alle Tische besetzt. Es ist ein warmer Abend, trotzdem haben alle Teetassen vor sich. Aber: Die Zuckerdosen fehlen, dabei ist Tee ohne Süße für KenianerInnen untrinkbar.

Paul setzt sich zu uns an den Tisch und zwinkert der Kellnerin zu. Sie serviert – klar, Teetassen. Doch mit der schmalen Schaumkrone könnte die gelbe Flüssigkeit darin nur auf den ersten Blick maximal als warmer Apfelsaft durchgehen.

Wir sind erstmal sprachlos. Paul grinst, zufrieden mit sich selbst. Hat er keine Angst vor Kontrollen? „Man muss einfach wissen, wie eine Gesellschaft funktioniert“, lässt er uns großzügig an seiner Lebensweisheit teilhaben. „Ich kenne die Polizisten hier. Sie essen regelmäßig bei mir.“

Tee wird in Kenia immer fließen. Weil so Gesellschaften funktionieren.

Liebe Grüße,

Anja

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen