Ein Fest voller Welt

Von Redaktion ·

Südwind Straßenfest

Es ist legendär und wächst von Jahr zu Jahr: Das Südwind Straßenfest findet dieses Jahr am 26. Mai statt. Mit dabei: Musik der preisgekrönten Musikerin Nkwali aus Simbabwe, Cumbia-, Balkan- und Jazz-Beats von Café Olga Sanchez und mitreißende Rhythmen von [dunkelbunt]. Wie immer lockt Kulinarik aus aller Welt, unterschiedlichste NGOs informieren über ihre Arbeit.

Erstmalig wird es eine eigene Themenbühne geben, mit Impulsvorträgen und Diskussionsrunden sowie vielen Interaktionsmöglichkeiten für das Publikum. Es gibt dieser Tage genug zu debattieren. Aber auch genug Gründe, mal so richtig abzufeiern. Beim Straßenfest geht gleich beides.

Südwind Straßenfest, 26. Mai, 14 bis 23 Uhr

Campus der Universität Wien (Hof 1), Spitalgasse 2, 1090 Wien

Freier Eintritt

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen