Erfolgreiche Umweltproteste

Von Redaktion · · 2012/12

China

Im Umfeld des Kongresses der chinesischen KP gab es mehrere Pressekonferenzen mit hohen Regierungs- und Parteivertretern, die ihre Besorgnis über die Umweltschäden als Folge der wirtschaftlichen Entwicklung zum Ausdruck brachten. Umweltminister Zhou Shengxian kündigte an, die Regierung würde in Zukunft bei größeren Strukturprojekten mit möglicher Umweltbelastung die Bevölkerung stärker einbeziehen.

Tatsächlich war es in den letzten Monaten zu einem akuten Anwachsen von Umweltprotesten gekommen, die die Regierung vor ein großes Problem stellen. Nicht nur wegen der Anzahl, sondern auch wegen der unkonventionellen Protestformen und der Gewaltbereitschaft der Protestierenden. Mehrere große Projekte wurden auf Grund der Proteste bereits gestoppt, etwa in den Städten Shifang und Quidong. Ende Oktober gab die Stadtregierung von Ningbo, 200 km südlich von Schanghai, bekannt, dass sie den Bau einer großen Raffinerie mit einer Investition von sieben Milliarden Euro einstellen werde. Mittlerweile gibt es eine eigene Website (www.molihua.org), auf der soziale Unruhen dokumentiert werden.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen