Essen und Zukunft

Von Redaktion · · 2015/12

Das europaweite Projekt „Supply­Cha!nge“ setzt sich dafür ein, dass Supermärkte bei ihren Eigenmarken fair und nachhaltig produzieren. Wie könnte eine solche bessere Lebensmittel-Welt aussehen? Welche Bilder könnten Supermärkte endlich zum Handeln zwingen? Bei einem Fotowettbewerb, dem „Food Vision Contest“, wurden diese Fragen fotografisch beantwortet. Über 600 Bilder gelangten insgesamt ein, per Online-Voting wurde entschieden. Das sind die drei Gewinner-Fotos aus Österreich.  

1. Platz: Josef Hinterleitner mit „Ananasfresser“.

2. Platz: Andrea Hinterleitner mit „Öko – Bio – City“.

3. Platz: Gerda Reisch mit „viertagemüll“.

Mehr Infos auf:  www.supplychainge.org

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen