EU und NGOs

Von Redaktion · · 2001/03

Fall für den Ombudsmann

CLONG, der Dachverband von 930 Entwicklungshilfe-Organisationen der EU, hat Schritte zu seiner AufLösung eingeleitet. Die EU-Kommission, der Hauptfinanzier, wirft CLONG „Unregelmäßigkeiten“ bei der Finanzgebarung vor und stoppte die Zahlungen (siehe SWM 1-2/ 2001, Seite 11). CLONG sieht im Vorgehen der Kommission hingegen einen gezielten Angriff auf die unabhängigen NGOs und beabsichtigt, den Fall dem europäischen Ombudsmann vorzutragen. Juristische Schritte seien nicht ausgeschlossen. Die Botschafter der 15 EU-Mitgliedsstaaten verlangten unterdessen von der Kommission einen Bericht über den Streit mit CLONG: Die Sorge um finanzielle Korrektheit dürfe nicht dazu führen, dass eine Organisation ihre Arbeit nicht weiterführen könne.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen