Fair Trade Fair in Hong Kong

Von Richard Gerster ·

Vom 13. – 18. Dezember 2005 ist in Hong Kong die sechste Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) angesagt. Eine internationale NGO-Koalition (Oxfam Hong Kong, das „Institute for Agriculture and Trade Policy (IATP)” aus den USA, u.a.) beabsichtigt dort parallel zur WTO-Konferenz eine globale Fair Trade-Messe mit Markt, Events und Symposium durchzuführen. Das Vorhaben baut auf dem erfolgreichen Modell von 2003 anlässlich der WTO-Konferenz in Cancun/ Mexico (siehe www.fairtradeexpo.org) auf, welches sehr breit abgestützt war. Das schweizerische Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) brachte mit einer Startfinanzierung den Ball ins Rollen und wird auch die Fair Trade-Messe in Hong Kong wieder unterstützen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen