Fairtrade-Schulen

Von Redaktion ·

Kampagne

In Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) bietet Fairtrade Österreich allen Schulen die Möglichkeit, sich aktiv für eine gerechtere Welt einzusetzen. Interessierte können sich anhand von fünf Kriterien bewerben. Dazu gehören die Bildung eines Projektteams, eine schriftliche Absichtserklärung, die Implementierung des Themas Fairer Handel in mindestens zwei Fächern und zwei Jahrgängen, Verfügbarkeit von fair gehandelten Produkten sowie mindestens eine jährliche Aktion zum Thema Fairer Handel. 

Nähere Informationen zur Kampagne, Materialien für den Unterricht sowie eine Ideensammlung für Aktionen – vom Mixen eines Fairtrade-Getränks über das Herausgeben eines Faitrade-Kochbuchs bis hin zur Organisation eines Festivals – finden sich unter: www.fairtrade-schools.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen