Faszination Indien

Von Redaktion ·

Eine Sonderausstellung im Haus der Völker in Schwaz ist dem Thema Hinduismus gewidmet.

Das Haus der Völker in Schwaz in Tirol ist bekannt für seine hervorragend konzipierten Ausstellungen und exquisiten Ausstellungsobjekte. Seit Jahren nimmt die Präsentation der Religionen dieser Welt einen zentralen Platz im Reigen der Ausstellungsthemen ein. Nach dem Buddhismus, dem Christentum, den synkretistischen Kulten, dem Lamaismus und dem Islam ist heuer der Hinduismus an der Reihe. Die Ausstellung nähert sich dem Thema von zwei Seiten: Zum einen sind Steinskulpturen zu sehen, zum anderen zeigen Fotografien von Jean-Marc Payot Szenen aus dem religiösen Alltag Indiens. Ein Ausstellungskatalog mit einer Vielzahl an Abbildungen führt in den Pantheon der hinduistischen Gottheiten ein und stellt die wichtigsten Religionsprinzipien vor.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen