Film ab

Von Redaktion ·

Taxi Teheran

Drama, IR 2015, 82 Minuten.

Der Gewinner des Goldenen Bären bei der heurigen Berlinale präsentiert sich als Sammelsurium von Taxifahrten durch Irans Haupstadt: Die Passagiere sprechen mit dem Fahrer über Alltagsprobleme, Aberglaube und die Schwierigkeiten, in einem autokratischen Regime zu leben. Hinter dem Lenkrad sitzt der berühmte iranische Regisseur Jafar Panahi, der trotz jahrelangen Berufsverbots mit Taxi Teheran ein weiteres subversives Werk abliefert.

Kinostart: 24. Juli 2015

Zur schreienden Nachtigall

Salzburg hat ein neues Sommerkino. Jeder der vier gezeigten Filme – „I’m Ugly but Trendy“, „Hit me with Music“, „Ich fühl mich Disco“, „I love Kuduro“ – erzählt Geschichten rund um Musik und bietet neue Perspektiven auf gesellschaftspolitische Themen. Alle Filme werden von Kurzfilmen, Musikprogramm, Kulinarik und After-Party eingerahmt, der Eintritt ist frei.

9., 16., 28. Juli; 4. August, jeweils 21:00 Uhr, Wiese des Künstlerhauses Salzburg.

www.zurschreiendennachtigall.at

When I saw you

Spielfilm, JOR 2012, 97 Minuten.

Jordanien, 1967. Der elfjährige Tarek lebt mit seiner Mutter im Flüchtlingscamp Harir, bis er, getrieben von der Sehnsucht nach seinem Vater und der Heimat Palästina, davonläuft. Bald landet er in einem Camp junger RebellInnen, die sich auf den bewaffneten Kampf vorbereiten. Ein preisgekrönter Film, der aus der Sicht des Jungen von Aufbruch, Verlangen und einer Mutter-Sohn-Beziehung erzählt.

Auf DVD erhältlich (€ 19).

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen