Film Crossing the Bridge

Von Redaktion ·

Musik einer Megastadt

Crossing the Bridge ist Titel und Motto des neuen Films von Fatih Akin, der zuletzt mit dem Filmdrama Gegen die Wand auf sich aufmerksam gemacht hat. Akin begleitet den Bassisten Alexander Hacke, seit über 20 Jahren Mitglied der Band Einstürzende Neubauten, auf einer musikalischen Reise durch Istanbul. Mit einer Verfahrensweise, die er „Street-Recording“ nennt, will Hacke den musikalischen Reichtum der Stadt einfangen, von modernen elektronischen Klängen über Rock und Hip-Hop bis zu klassischer Arabesque-Musik. Vom Stadtteil Beyoglu aus lässt sich der Sound-Experimentierer durch den Strom einer Megastadt treiben. Er sammelt Eindrücke und Tonspuren und erkennt schließlich, dass keine Festplatte, kein Film die Bilder und Töne dieser Stadt in all ihren Facetten einfangen kann. Akin zeichnet das Porträt einer Stadt, deren Musik überall präsent ist und von ihren EinwohnerInnen geliebt wird.
Filmstart am 21. Oktober, Infos auf www.filmladen.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen