Filmfreuden

Kinder I

Das Internationale Kinderfilmfestival lädt im November in mehreren Kinos und Städten zu Filmabenteuern ein, die bis China und Südkorea führen. Eröffnet wird mit der koreanischen Fußballkomödie „Ferien in Boriwool“. Ein jugendliches Dorfteam trägt dabei nicht nur Spiele, sondern auch den buddhistisch-christlichen Religionskonflikt seiner Trainer aus. Im China-Beitrag „Ein Frühling voller Wärme“ findet ein Waisenmädchen einen neuen Großvater, muss sich aber gegen Feindseligkeit im Dorf behaupten. Der Zeichentrickfilm „Cirkeline und die Supermaus“ macht Kinder ab fünf Jahren mit europäisch-türkischen Kulturverhältnissen vertraut.
Auf dem Programm stehen eine Reihe weiterer Filme, Diskussionen, Begegnungen mit HauptdarstellerInnen und ein begleitender Theaterworkshop.
Wien: 12. bis 20.11. im WienXtra-cinemagic, MegaplexSCN und Votivkino
St. Pölten: 24. bis 27.11. im Cinemaparadiso
Innsbruck: 25. bis 27.11. im Leo Kino
Gmunden: 20.11. bis 4.12. im Stadtkino

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen