Frauenwelten im Kino

Von Redaktion ·

Filmtage zum 8. März

Vom 8. bis 15.März bringen die FrauenFilmTage 2007 wieder eine feine Auswahl internationaler Spiel- und Dokumentarfilme ins Wiener Filmcasino. Eröffnet wird mit „Das Fräulein“ in Anwesenheit der Regisseurin Andrea S¡taka. Der Film über drei Frauen aus Ex-Jugoslawien wurde auf Festivals in Locarno und Sarajewo ausgezeichnet. In „Barakat!“ erzählt Djamila Sahraoui von zwei mutigen algerischen Frauen zur Zeit des Bürgerkriegs der 1990er Jahre. „Princesas“ mit Musik von Manu Chao porträtiert die Freundschaft zweier Prostituierter in Madrid.
Die Dokumentarfilme eröffnen ungewöhnliche Zugänge zum Thema Frauenhandel, zum Leben illegaler Migrantinnen in den USA oder zum privaten Teheran dreier Frauengenerationen. Diskussionen mit Regisseurinnen, Expertinnen und Politikerinnen vertiefen das Programm.

www.frauenfilmtage.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen