Friseur mit Herz und sozialer Ader

Von Leander Kränzle · · 2020/Nov-Dez
Für Yochai Mevorach aus Israel geht es in seinem Beruf vor allem um sozialen Austausch und Offenheit. Seinen Wiener Salon „Folgeeins“ und den Verein „Haarfee“ hat er ganz darauf ausgerichtet.Von Leander Kränzle Im Salon „Folgeeins“ im siebten Wiener Bezirk Neubau läuft Besitzer Yochai Mevorach geschäftig auf und ab. In einem großen, stilvoll mit Kunstwerken eingerichteten Raum voller Spiegel spielt laute Musik. In der Mitte steht eine Bar, an der die KundInnen vor dem Haarschnitt eine Melange oder Sekt trinken und sich unterhalten können, ehe sie Mevorach locker „per Du“ begrüßt und sich nach ihrem Wohlergehen und ihren Wünschen erkundigt. Von ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen