Gesundheit Was ist Public Health?

Public Health beschreibt die Gesamtheit von Maßnahmen im Rahmen einer vorsorgenden öffentlichen Gesundheitspflege. Eine Definition ist etwa die des Washingtoner Institute of Medicine, wonach Public Health "das gesellschaftliche Interesse an Bedingungen wahrnimmt, in denen Menschen gesund sein können". Public Health arbeitet interdisziplinär und umfasst die Sorge um die physische und geistige Gesundheit sowie um eine gesunde Umwelt. Ihre drei zentralen Aufgaben werden folgendermaßen umrissen:
- Identifizierung von Gesundheitsproblemen und diesbezüglichen Prioritäten;
- Maßnahmen zur Bewältigung von Gesundheitsproblemen;
- Sicherstellung eines allgemeinen Zugangs zu geeigneter und kosteneffizienter Gesundheitsversorgung, einschließlich Programmen zur Gesundheitsförderung und Vorbeugung, sowie Evaluierung der Effektivität dieser Versorgung.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen