Gesundheit Was ist Public Health?

Von Redaktion ·

Public Health beschreibt die Gesamtheit von Maßnahmen im Rahmen einer vorsorgenden öffentlichen Gesundheitspflege. Eine Definition ist etwa die des Washingtoner Institute of Medicine, wonach Public Health „das gesellschaftliche Interesse an Bedingungen wahrnimmt, in denen Menschen gesund sein können“. Public Health arbeitet interdisziplinär und umfasst die Sorge um die physische und geistige Gesundheit sowie um eine gesunde Umwelt. Ihre drei zentralen Aufgaben werden folgendermaßen umrissen:
– Identifizierung von Gesundheitsproblemen und diesbezüglichen Prioritäten;
– Maßnahmen zur Bewältigung von Gesundheitsproblemen;
– Sicherstellung eines allgemeinen Zugangs zu geeigneter und kosteneffizienter Gesundheitsversorgung, einschließlich Programmen zur Gesundheitsförderung und Vorbeugung, sowie Evaluierung der Effektivität dieser Versorgung.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen