Glossar

Transsexuelle: Menschen, die das Gefühl haben, physisch und gesellschaftlich dem "falschen Geschlecht" zugeordnet zu sein, egal, ob sie sich zu einer Behandlung zur Geschlechtsanpassung (oder "Geschlechtsumwandlung") entscheiden oder nicht.


Intersexuelle: Menschen, die "zwischen den Geschlechtern" stehen, auch als Hermaphroditen oder "drittes Geschlecht" bezeichnet. Sie können mit zweideutigen Geschlechtsorganen geboren und/oder verstümmelnder "korrigierender Chirurgie" unterworfen worden sein. Eunuchen - entweder mit zweideutigen Genitalien geboren oder verstümmelt - sind Intersexuelle.


Transvestiten: Menschen, die sich entsprechend den für das jeweils andere Geschlecht geltenden Normen kleiden.


Transgender: Allgemeiner Begriff, der alles vorstehend Angeführte umfasst.


LGBT: Abkürzung für lesbisch, gay, bisexuell und transgender; heute von den meisten Organisationen sexueller Minderheiten zur Selbstbeschreibung verwendet.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen