Gravierende Probleme

Von Redaktion ·

Inserat World Vision (1-2/2001)

Bei allem Verständnis für die Notwendigkeit Anzeigen zu requirieren, habe ich doch meine gravierenden Probleme mit der „World Vision“ (WV)-Anzeige auf der Rückseite der Nr. 1-2/01. Auch wenn die österreichinternen Probleme von WV einigermaßen bereinigt scheinen, so bleiben doch weiterhin die grundlegenden Fragezeichen (vorsichtig formuliert – um nicht Gerichtsklagen zu provozieren) gegenüber den Prinzipien und den Geschäftspraktiken (Werbung usw.) von WV. Diese hat vor Jahren euer damaliger Redakteur Mandorfer – mit meiner Unterstützung – in Beiträgen im SÜDWIND angesprochen. Und offensichtlich passt das – per Eigendefinition „christliche Hilfswerk“ WV auch nicht in den Bogen des neugegründeten HORIZONT3000.

Matthias Reichl
4820 Bad Ischl

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen