Hühnersuppe und Rosenduft. Ein Märchen von der Gastfreundschaft

Von Werner Hörtner ·

Frau Wolle / Anna Vidyakina

Bilderbuch. Verlag Tyrolia, Innsbruck – Wien 2009, 32 Seiten, € 9,95

Ein armer Bauer schaute einmal aus dem Fenster, da sah er einen Fremden heran reiten, der saß auf einem stolzen Pferd. Und der Bauer ladet den vornehm gekleideten verirrten Reiter in seine Hütte: „Sei mein Gast.“ Und dann saßen sie bis spät in der Nacht und redeten über alles Mögliche, über Großes und Kleines, Sinn und Unsinn.

Am nächsten Tag reitet er mit dem Fremden in die Hauptstadt, um ihm den Weg zu zeigen. Der Bauer war noch nie innerhalb der Stadtmauern gewesen und bittet den Unbekannten, ihm den König zu zeigen. Dabei erlebt der Bauer mit der kleinen Hütte und dem großen Herz eine riesige Überraschung.

Frau Wolle, eigentlich Karin Tscholl aus Innsbruck (www.frauwolle.at), übt den seltenen Beruf einer Märchenerzählerin aus. Bei einem Erzählfestival in Wales lernte sie diese Geschichte kennen, die aus Äthiopien stammt und von einer Frau aus dem Libanon vorgetragen wurde.

Die junge Russin Anna Vidyakina lebt seit acht Jahren in Österreich und studiert an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Ihre atmosphärischen Illustrationen untermalen mit großer Sensibilität die Menschlichkeit der Erzählung. Eine wohltuende Symbiose von Wort und Bild.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen