Hungarian Gypsies

Von Werner Leiss ·

Hungarian Gypsies

Rough Guide, Vertrieb Lotus

26 Jahre sind nun schon vergangen, seit die Gruppe Kaly Jag ihren ersten Plattenvertrag mit Hungaroton unterzeichnete. Hier bestand ganz offensichtlich Bedarf, die Scheibe wurde ein Riesenerfolg und verkaufte sich auf Anhieb 300.000mal. Seitdem ist viel Wasser die Donau hinunter geflossen. Mit Ando Drom, Parno Graszt, Romano Drom, Besh O Drum oder Bela Lakatos entwickelte sich seither eine namhafte Szene, die im Zuge der inzwischen immer besser werdenden Vermarktung längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.
Dieser Rough Guide inkludiert fast alle wichtigen zeitgenössischen Roma-Musikerinnen und -Musiker aus Ungarn. Ein umsichtiger Überblick, heutzutage gerade bei derartigen Zusammenstellungen leider alles andere als selbstverständlich. Die CD führt durch die verschiedenen Facetten ungarischer Roma-Musik, in der sich in ganz spezieller Form Lebensfreude mit Schwermut paart.
Ebenfalls ganz neu im Regal finden sich die Rough Guides „Congo Gold“ und „Acoustic Brazil“.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen