aus der redaktion

Von Die SÜDWIND-Redaktion ·

Liebe Leserin, lieber Leser!

Weihnachten naht. Mit diesem Fest halten wir es ganz traditionell: Wir empfehlen Bücher als Geschenke oder, noch besser: ein Abonnement des SÜDWIND-Magazins in Gestalt des beiliegenden wirklich hübschen Billets.
Tradition ist es auch, dass wir Ihnen ruhige, glückliche Feiertage wünschen (und nicht etwa eine aufregende Zeit).

Wir wünschen Ihnen auch ein wunderbares Neues Jahr. Kleine, feine Veränderungen wird es dann in unserer Zeitschrift geben. Lassen Sie sich von zwei neuen Kolumnen überraschen, die wir Ihnen in der nächsten Ausgabe vorstellen werden. Doch allem Neuen geht ein Abschied voraus: Zum Beispiel vom Horchposten. Im November-SÜDWIND konnten Sie das letzte der beliebten textlichen Kleinkunstwerke von Albert Hosp lesen. Es ist ihm nicht die Lust ausgegangen, für SÜDWIND zu schreiben, sondern einfach die Zeit. Unser Tipp, um den Trennungsschmerz zu lindern: Ö1 aufdrehen und Hosp hören (z.B. mittwochs bei den „Spielräumen“ um 17.30 Uhr).
Nicht mehr geben wird es auch die monatlichen Web-Tipps von Laurent Straskraba. Er selbst bleibt dem Thema Internet natürlich treu und steht unseren LeserInnen für Informationen weiterhin gerne zur Verfügung:
laurent@straskraba.net
Auch wegen der vielen Inserate (das freut die Marketing-Abteilung!) ist diese SÜDWIND-Ausgabe dicker als gewöhnlich. Auf Wiederlesen bis Ende Jänner. Dann erscheint die Doppelausgabe 1-2/2004.

Die SÜDWIND-Redaktion

P.S.: Eine Bitte an unsere AbonnentInnen: Bei der Auslieferung des Magazins durch die Post kommt es immer wieder zu unangenehmen Verzögerungen. Sollten Sie Ihr SÜDWIND-Magazin nicht pünktlich zu Monatsbeginn zugestellt bekommen, wenden Sie sich bitte an: Thomas Divis, SÜDWIND-Marketing, Laudongasse 40, 1080 Wien; Tel. 01 405 55 15 DW 304; oder per E-Mail: suedwind.magazin@oneworld.at
Vielen Dank.

laurent@straskraba.net suedwind.magazin@oneworld.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen