Aufgelesen

Von Zeitschrift der Österreichischen Liga für Mens ·

liga

76 Jahre ist sie alt, die Österreichische Liga für Menschenrechte, die in der Öffentlichkeit Bewusstsein für den Menschenrechtsgedanken schaffen will, und den wenigen Menschen, die sie kennen, gilt sie nicht gerade als Inbegriff einer lebendigen, dynamischen Organisation. Und plötzlich wandelt sich ihr Mitteilungsblatt „Das Menschenrecht“ in eine färbige Hochglanzzeitschrift mit ganzseitigen und teilweise „schrägen“ Fotos! Radikaler hätte der Umsturz von Design und Redaktionskonzept nicht ausfallen können.
In der ersten Nummer der „Liga“ beschäftigen sich die AutorInnen, die, wie auch die Übersetzerinnen und Fotografen, alle auf ein Honorar verzichten, mit nationalen und internationalen Themen im Umfeld von „Integration“: das neue österreichische Gleichbehandlungsgesetz, Gespräche mit hier lebenden MigrantInnen, ein Interview mit Rainer Bauböck über Integration im europäischen Vergleich, ein Gespräch mit Waris Dirie aus Somalia u.a. interessante Beiträge.
Die „Liga“ erscheint vier Mal jährlich, das Abo für vier Ausgaben kostet 16 Euro. Ein Kennenlernen dieser unkonventionellen Zeitschrift unter der Chefredaktion von Corinna Milborn (vgl. ihren Beitrag über die WTO-Konferenz von Cancún im SWM 10/03) lohnt sich:
menschenrechte@chello.at, 1070 Wien, Hermanngasse 9.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen