Indien im Augenblick

Von Redaktion ·

Essen, kochen, reisen und darüber schreiben – das hat der Schweizer Kunsthistoriker Samuel Herzog gemacht und veröffentlichte das Buch „Indien im Augenblick“ (Rotpunktverlag, Zürich 2019, 208 Seiten, € 24).

Und: Wer selbst auf die typischen Geschmäcke des Subkontinents kommen möchte, lädt sich das als PDF erschienene Begleitheft kostenfrei herunter und schwingt den Kochlöffel.

Diesen Bonus gibt es nur online:

rotpunktverlag.ch/buecher/indien-im-augenblick

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen