Jazz für Uganda

Von Redaktion · · 2000/05

Unterolbendorf

Die „Storyville Jazzband“ gibt am 28. Mai im legendären „Gasthof zum Grünen Jäger“ (im Bild eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals „Sura za Afrika“, 1996) im niederösterreichischen Unterolbendorf ein Benefizkonzert zugunsten eines Schulprojektes in Uganda. Der Verein „Projekt Uganda“ konnte mit gesammelten Spenden bereits zwei Schulen in der Provinz Kisoro (im Südwesten von Uganda) fertig stellen.

Der Weinviertler Ort, 20 Kilometer nördlich von Wien, hat zu Uganda eine besondere Beziehung: Hier quartierten sich 1984 ugandische „Rebellen“ unter der Führung von Yoweri Museveni ein und verfassten ein 10-Punkte-Programm, das heute die Grundlage der ugandischen Verfassung bildet.

Das Konzert beginnt um 17.30 Uhr. Nähere Infos bei Dr. Ilse Maly-Kroisenbacher, Tel: 02245/89976, e-mail: I.Maly@surfeu.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen