Kampf gegen Preistreiberei

Von Redaktion ·

Südkorea

Das koreanische Innenministerium hat angekündigt, Strafen für übermäßige Preissteigerungen, Stornierungsgebühren und mangelnde Hygiene- sowie Sicherheitsvorkehrungen in Hotels einzuheben. Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) sind die Hotelpreise bis auf das Dreifache der durchschnittlichen Saisonpreise gestiegen.

Das harte Durchgreifen wird auch als Maßnahme interpretiert, um die bis dahin schleppenden Ticketverkäufe anzukurbeln.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen