Kleidertausch-Partys

Von Redaktion ·

Egal ob Männer oder Frauen: Sich in netter Atmosphäre gegenseitig Kleider zu schenken ist nicht nur sinnvoll, sondern macht auch Spaß: Quatschen und tauschen – gemeinsam „quautschen“, so einfach geht’s!

1 Lokalaugenschein im eigenen Kasten machen und Kleider zusammentragen, die dort ein ungenutztes Sein fristen.

2 Adressbuch, E-Mail-Verteiler und Facebook-Freunde durchsuchen – wer könnte tauschwillig sein? Termin fixieren und Einladung abschicken, inklusive Aufforderung, selbst Kleider mitzubringen.

3 Marktplatz Wohnzimmer: Gemeinsam wird die Auswahl durchgesehen und anprobiert.

Frauen bzw. Männer sind dabei aus praktischen Gründen meist unter sich. Jede/r nimmt sich, was er/sie braucht.

Was übrig bleibt, soll wieder mit nach Hause genommen werden! Beim nächsten Mal findet sich dann vielleicht einE neueR BesitzerIn. cs/sol

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen