Kunst der Aborigines

Klosterneuburg

Einen nur selten möglichen Genuss bietet nun die Sammlung Essl vor den Toren Wiens: zeitgenössische Kunst der australischen UreinwohnerInnen. 80 Werke von Kunstschaffenden und Malergruppen aus den Wüsten Nordaustraliens und aus den urbanen Zentren werden gezeigt.

Neben dem ästhetischen Erlebnis ist auch für vertiefende Information durch ein ausführliches Vermittlungsprogramm gesorgt ? Vorträge, Performances, Führungen, Workshops.

Die Ausstellung ?Dreamtime? ist bis zum 30.September 2001 zu sehen (montags geschlossen). Auskünfte: Tel. 02243/370 50 oder im Internet.

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen