Lehrgang Gewaltfreiheit

Von Die Redaktion ·

Lehrgang Gewaltfreiheit: Im März beginnt in Wien eine einjährige Ausbildung.

Anlässlich der „Dekade für eine Kultur des Friedens und der Gewaltfreiheit“ bietet der Internationale Versöhnungsbund (Österreichischer Zweig) eine praxisorientierte Ausbildung an. Diese soll Menschen zum aktiven Eingreifen in Konflikt- und Gewaltsituationen – in Österreich wie im Ausland – befähigen.

Der Lehrgang dauert von März bis Dezember 2001 und kostet 7000 Schilling. Infos und Anmeldung: Internationaler Versöhnungsbund (Österreichischer Zweig), Lederergasse 23/3/27, 1080 Wien, Tel. u. Fax +43/1/408 53 32, E-Mail: ivb@vip.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen