Lokalaugenschein im Geschäft

Von Redaktion ·

Diesen Monat bei Mamamon Thai Eatery mit Piano Supannada Plupthong und Jan Petersen.

Piano Plupthong, 35, ist gebürtige Thailänderin. In Bangkok lernte sie den Schweden Jan Petersen, 48, kennen. Sie verliebten sich und landeten schließlich über Umwege zusammen in Wien.

Piano Plupthongs ganz große Leidenschaft ist eigentlich das Singen. Ein Dasein als Musikerin war aber in einer neuen Stadt auf einem neuen Kontinent schwierig. Und dann kam noch das Heimweh dazu: „Für mich war Thai-Essen die beste Möglichkeit, möglichst nah an der Heimat zu sein“, so Piano Plupthong. „Daher soll es auch möglichst authentisch schmecken.“

Statt nur für sich alleine zu kochen, eröffnete sie gemeinsam mit ihrem Mann schließlich nach langer Suche ein sehr kleines, aber sehr feines Lokal im achten Bezirk in Wien. Neben dem Essen punktet „Mamamon“ auch mit geschmackvollem, modern eingerichtetem Interieur.   sol

Mamamon Thai Eatery, Albertgasse 15, 1080 Wien

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen