Lokalaugenschein im Geschäft

Von Redaktion ·

Diesen Monat bei Nice To Meet Me mit Maicol Herrera.

Maicol Herrera, 32, kommt aus Bogotá/Kolumbien. Nach dem Abschluss einer Modeschule gründete er sein eigenes Modelabel „Plástica“ für Streetwear. 2009 kam Herrera der Liebe wegen nach Österreich und fand schließlich neue Inspirationen – Sport und das hiesige Öko-Bewusstsein. Er machte einen Unternehmungsgründungskurs beim AMS und schuf das Label Nice to meet me. Es steht für funktionale Trainingsbekleidung aus Biobaumwolle, Zellulosefasern und recycelten Kunststoffflaschen, made in Europe, und wird online vertrieben. Für die neueste Leggins-Kollektion ließ sich der Modemacher vom Handwerk der kolumbianischen Ethnie Wayuu inspirieren. „Ihre Muster sind so schön und bewegend, aber es trifft mich sehr, dass ihr Lebensraum durch die ausbeuterische Kohleindustrie bedroht wird“, so Herrera. Teile des Verkaufserlöses kommen Hilfsprojekten vor Ort zugute.  cs

Mehr: nicetomeetme.at/wayuu 

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen