Lokalaugenschein im Geschäft

Von Redaktion ·

Diesen Monat bei SR Telekom mit Abu Taher Mohammed Jakaria.

Abu Taher Mohammed Jakaria (35) kam der Liebe wegen von Bangladesch nach Wien. Er übernahm ein Internet-Café im 17. Bezirk. Ende 2010 wurde bei ihm eingebrochen und Jakaria überlegte, das Geschäft zu verkaufen. Dann aber entschloss er sich, die Chance zu nutzen und das Unternehmenskonzept zu ändern. Er stellte auf Handy-, PC- und Laptop-Reparatur sowie Datenrettung um.

Gelernt hat er in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka in einem Nokia-Service-Center. „In Bangladesch wird viel mehr Wert auf Reparaturen gelegt. Hier ist es oft billiger, ein neues Handy zu kaufen. Dafür ist den Menschen in Österreich die Datenrettung sehr wichtig, weil sie mehr Daten auf ihrem Handy haben“, erklärt Jakaria. Helfen kann er HandybesitzerInnen in jedem Fall.    cs

SR Telekom, Hernalser Hauptstraße 84, 1170 Wien.

www.facebook.com/srtelekom

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen