Mauern und Zäune

Von Brigitte Pilz und Christine Tragler · · 2022/Sep-Okt
Westbank, Trennmauer © jensimon7 / CC BY 2.0
Immer mehr Länder machen ihre Grenzen wieder dicht. Wo derzeit Zäune und Mauern stehen und welche markanten Befestigungen weltweit errichtet wurden. USA und Mexiko Die meistfrequentierte Grenze der Welt befindet sich mit 190 Millionen Überquerungen pro Jahr zwischen den USA und Mexiko. Bereits ab den 1990er Jahren errichtete man systematisch Sperren, nach dem 11. September 2001 wurde die Überwachung weiter verstärkt. Bis 2016 waren 1.050 km Grenzzäune fertiggestellt. Donald Trump kündigte im Wahlkampf 2016 vollmundig an, er werde auf 3.200 km Länge eine 9 m hohe „unüberwindliche Mauer“ errichten lassen, was nicht gelang. Mexiko lehnte es kategorisch ab, den Mauerbau ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen