Mehr Positives

Südwind allgemein

Wir von der ATTAC-Regionalgruppe Ried im Innkreis sammeln gerne positive Informationen aus dem Bereich Bürgergesellschaft, Globalisierung, etc. Aus der Kritik allein lässt sich doch recht schwer Kraft schöpfen, aktiv zu sein.
Also haben wir u.a. auch Eure Zeitung durchgekämmt, die wir sehr schätzen. Und haben zu unserer Ernüchterung festgestellt, dass es mit Erfolgen, welche die wirtschaftliche oder soziale Situation von Menschen in aller Welt deutlich stärken, entweder sowieso sehr mager ausschaut, oder dass diese für nicht so wichtig gehalten werden. Neben einigen kleineren Erfolgsgeschichten im Südwind wurden wir dann doch noch beim Alternativen Nobelpreis fündig, der in den letzten Jahrzehnten viele beeindruckende Projekte und Menschen ausgezeichnet hat. Wir würden uns wünschen (ohne ein Wolkenkuckucksheim vorgegaukelt zu bekommen), dass den Erfolgen ein bisserl mehr Aufmerksamkeit und Raum zukommt. Auch bei Euch. Vielleicht könnt Ihr einmal eine Beitragsreihe über positive Beispiele aus aller Welt oder Preisträger des Alternativen Nobelpreises bringen. Zur Leib- und Seelenstärkung …

Erich & Tobias Plettenbacher
ATTAC Ried im Innkreis

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen